Beantragung einer Umweltplakette für Frankreich

Jetzt beantragen

Bitte klicken Sie auf die Schaltfläche "Jetzt beantragen", um sofort das Antragsverfahren für eine Umweltplakette für Frankreich zu starten. Nach Überprüfung Ihres Autokennzeichens wird die Umweltplakette sofort beantragt. Sie können die Umweltplakette für Frankreich für 14,50 € bestellen.


Einfach zu bestellen Schnell und einfach auf Deutsch zu bestellen.
Einfach bezahlen Einfach bezahlen mit SOFORT, PayPal oder Kreditkarte.
Unterstützung bei der Antragstellung Erhältlich per Telefon und E-Mail.

Kauf einer Umweltplakette für Frankreich


Fahren Sie in Ihren Urlaub nach Frankreich? Kaufen Sie vor Ihrer Abreise eine offizielle Umweltplakette für Frankreich. Sie können die Umweltplakette für Frankreich nicht an einer Tankstelle oder in einem Postamt kaufen. Bitte tragen Sie alle Ihre persönlichen Daten in das Antragsformular ein. Nach Überprüfung Ihres Autokennzeichens wird Ihr Antrag automatisch bearbeitet. Sie erhalten innerhalb 2 - 3 Arbeitstage eine Bestätigung Ihres Kaufs auf Französisch. Die Umweltplakette für Frankreich wird innerhalb 2 - 3 Wochen an die von Ihnen angegebene Postanschrift zugesendet. Mit einer französischen Umweltplakette hinter Ihrer Windschutzscheibe können Sie bedenkenlos durch die französischen Umweltzonen fahren.

Dringende Umweltplakette für Frankreich


Reisen Sie in naher Zukunft nach Frankreich ab und benötigen Sie dringend eine Umweltplakette? Dann beantragen Sie Ihre Umweltplakette sofort mit dem Bestellformular. Die französische Quittung erhalten Sie innerhalb weniger Arbeitstage digital. Sie können sie ausdrucken und hinter der Windschutzscheibe Ihres Autos, Busses oder Wohnmobils kleben. Dies ist ein gültiger Nachweis, solange die Plakette selbst unterwegs ist. Auf diese Weise können Sie kurzfristig mit dem Auto nach Frankreich reisen.

Was ist eine französische Umweltplakette?


Seit 2016 ist es in den französischen Gemeinden möglich, Umweltzonen einzurichten. Auf diese Weise will die Regierung die Luftverschmutzung in Frankreich reduzieren. Um in diesen Umweltzonen fahren zu dürfen, müssen Autofahrer online eine Umweltplakette beantragen. Diese Plakette, auch (Umwelt-)Vignette genannt, ist für alle nationalen und internationalen Fahrer von motorisierten Fahrzeugen verpflichtend. Sie beantragen die Vignette für das Autokennzeichen, mit dem Sie nach Frankreich reisen wollen.

Wo ist eine Umweltplakette für Frankreich erforderlich?


Die Umweltplakette für Frankreich ist für die Einfahrt in eine französische Umweltzone erforderlich. Die Umweltzonen sind in drei Kategorien unterteilt:

  • Zone à Faibles Restreinte (ZFE): eine Umweltzone mit geringen Emissionen
  • Zone a Circulation Restreinte (ZCR): eine permanente Umweltzone
  • Zone de protection de l'air (ZPA): eine vorübergehende Umweltzone

    Die Umweltzone mit geringen Emissionen ist für die Stadt Paris in Frankreich festgelegt. Innerhalb dieser ZFE-Zone dürfen nur Fahrzeuge mit einer bestimmten Farbe der Umweltplakette zwischen 8:00 Uhr morgens und 20:00 Uhr abends in der Zone fahren.

Die permanente Umweltzone ist für viele großen Städte und Gemeinden in Frankreich festgelegt. Innerhalb dieser ZCR-Zonen ist immer eine Umweltplakette erforderlich. Jede Stadt und Gemeinde kann selbst entscheiden, welche Farbe die Umweltplakette haben darf.

Die temporäre Umweltzone kann bei extremer Luftverschmutzung festgelegt werden. Diese ZPA-Zonen können von einer Stadt oder einem Departement in Frankreich festgelegt werden. Die Maßnahmen zur Festlegung einer solchen temporären Zone werden auf verschiedenen Medienkanälen und über Matrixschilder über der Straße kommuniziert. 


Städte, in denen eine Umweltplakette vorgeschrieben ist

Paris (ZFE)
Annecy (ZPA)
Chambéry (ZPA)
Departement Drôme (ZPA)
Departement Isère und Grenoble (ZPA und ZFE)
Lille (ZPA)
Lyon (ZPA und ZFE)
Departement Puy-de-Dôme und Clermont-Ferrand (ZPA)
Rennes (ZPA)
Straßburg (ZPA)
Toulouse und Haute-Garonne (ZPA)

Wie wird eine Umweltzone gekennzeichnet?

Der Beginn und das Ende einer permanenten Umweltzone in Frankreich wird durch ein Verkehrsschild gekennzeichnet. Gewöhnlich befindet sich darunter ein zweites Schild mit Informationen über die Farbe der Umweltplaketten, die die Zone betreten dürfen. Eine vorübergehende Zone wird oft durch Informationsschilder über den Straßen angezeigt. Die ZFE-Zone gilt für einige Teile der französischen Hauptstadt Paris. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite [link] Umweltplaketten für Paris.

Farben der Umweltplaketten

Es gibt sechs verschiedene Farben von Umweltplaketten für Frankreich. Anhand einer Reihe von Kriterien bestimmt die französische Regierung, für welche Farbe der Umweltplakette Ihr Fahrzeug in Frage kommt. Dies hängt von der Emissionsklasse Ihres Fahrzeuges, der Art des Kraftstoffes und dem Datum der Erstzulassung Ihres Fahrzeuges ab. 

0 Grün
Alle Fahrzeuge mit einem vollelektrischen Motor oder einem Hybridmotor.

1 Violett
Alle Fahrzeuge mit einer Gasanlage, einem Hybridmotor oder einer anderen Art von Kraftstoff außer Diesel. Diese Kategorie umfasst alle Fahrzeuge der Emissionsklassen 5 & 5, die ab dem 1. Januar 2011 zugelassen sind.

2 Gelb & 3 Orange
Ältere Benzin- oder Dieselfahrzeuge. Sie dürfen in den meisten Umweltzonen fahren, dies hängt jedoch von der Stadt ab.

4 Rot
Ältere Dieselfahrzeuge, die unter die Euroklasse 3 fallen. Sie dürfen nicht mehr in allen Umweltzonen fahren.

5 Grau
Alte Dieselfahrzeuge der Euro-Klasse 2, die zwischen dem 1. Januar 1997 und dem 31. Dezember 2000 zugelassen wurden. Sie dürfen die Umweltzonen in Frankreich nicht befahren.

keine Plakette
Alle Fahrzeuge, die bis zum 31. Dezember 1996 die Euro-1-Norm erfüllen. Sie entsprechen nicht den für eine französische Umweltplakette festgelegten Normen und dürfen nicht in den Umweltzonen fahren.

Gültigkeit der Umweltplakette

Die Umweltplakette für Frankreich ist unbefristet gültig. Nach Erhalt der Umweltplakette können Sie mehrmals durch Frankreich reisen. Die Umweltvignette ist mit dem von Ihnen angegebenen Kennzeichen verknüpft worden. Sie darf daher nicht für ein Auto, Wohnmobil oder einen Bus mit einem anderen Kennzeichen verwendet werden. Die Vignette ist erst gültig, wenn Sie sie hinter der Windschutzscheibe Ihres Fahrzeuges angebracht haben. Es ist nicht erlaubt, die angebrachte Plakette erneut zu verwenden. Das bedeutet, dass Sie, wenn Sie Ihre Windschutzscheibe ersetzen müssen, eine neue Plakette beantragt werden sollte.

Lieferzeit und Kosten

Haben Sie das Antragsverfahren abgeschlossen und bezahlt? Dann erhalten Sie innerhalb 2 bis 3 Arbeitstage, ohne weitere Benachrichtigung, eine Auftragsbestätigung und Rechnung. Die Lieferzeit für die Aufklebervignette beträgt 2 bis 3 Wochen. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich rechtzeitig bewerben. Wir sind darauf angewiesen, dass die französische Regierung Ihre Umweltplakette prüft und versendet.

Umweltplakette für Frankreich, wo sollten Sie sie anbringen?

Die Umweltplakette für Frankreich können Sie nur einmal anbringen. Sie müssen die Plakette rechts unten an der Innenseite Ihrer Windschutzscheibe anbringen. Dies bedeutet, dass sich die Plakette auf der rechten Seite des Fahrers befindet. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass die Plakette bei Kontrollen in Frankreich gut sichtbar ist und die Sicht des Fahrers nicht behindert wird. Wenn Sie bereits mehrere Plaketten haben, können Sie diese übereinander anbringen.

Vorgeschrieben im Auto nach Frankreich

Wenn Sie mit dem Auto nach Frankreich reisen, müssen Sie auch eine Reihe von Sicherheitsprodukten dabei haben. In Frankreich ist es Pflicht, für jeden Reisenden im Auto eine Sicherheitsweste und ein Warndreieck mitzuführen. Des Weiteren können Sie bei Kontrollen nach einem Alkoholtester gefragt werden. Obwohl es keine Pflicht ist, einen Alkoholtester im Auto platziert zu haben, empfehlen wir Ihnen einen Test mitzuführen. 

Machen Sie eine Tournee oder besuchen Sie mehrere Länder? Bitte prüfen Sie sorgfältig, welche Sicherheitsprodukte in den einzelnen Ländern erforderlich sind. Sie können die Produkte für Deutschland, Österreich, Ungarn, die Schweiz, die Slowakei, die Tschechische Republik, Rumänien und Bulgarien unter www.tolvignetten.nl kaufen.